Die Staatsmatrix – Wie wir als Sklaven gehalten werden

„…. und selbstverständlich werden die Inellektuellen, die Künstler und die Priester bestens dafür bezahlt, um diese Wirklichkeit aufrecht zu erhalten…

Depression und Verzweiflung würden sich ausbreiten, sobald die breite Bevölkerung sich des Besessenwerdens bewußt würde. Die Lösungen zu diesem Problem sind:zusätzliche Propaganda, Behandlungen mit Antidepressiva, AberGlaube, Kriege, die Kreation von Feinden, Paranoia vor Immigranten und Ausländern usw….“

TIME TO WAKE UP!!

Also look at that SHOCKING historic interview with Aaron Russo about the REAL plans from the global Bankers regarding ruling the world (and if you get sick and wanna puke by watching this… I can totally unterstand…!):  http://video.google.com/videoplay?docid=5420753830426590918

Advertisements
Getaggt mit , ,

2 Gedanken zu „Die Staatsmatrix – Wie wir als Sklaven gehalten werden

  1. Arite sagt:

    Depression und Verzweiflung würden sich ausbreiten, sobald die breite Bevölkerung sich des Besessenwerdens bewußt würde.
    Das ist so wahr! Was mache ich aber gegen meine Verzweiflung??? Andidepressiva lehne ich ab. Hast Du einen Tip für mich?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: